Allgemeine Informationen

 

Wann: 24. April 2016
   
Start: Bahnhofplatz, Wiedlisbach     (Kurzstrecke Marschierer  ab Solothurn)
Ziel: Froburg, Wiedlisbach,  ca. 11:55 Uhr eintreffen der ersten Läufer
Strecke: Die Strecke führt über 30.5km von Wiedlisbach über Oberbipp, Rumisberg, Kammersrohr, Hubersdorf, Niederwil, Rüttenen, durch die Stadt Solothurn, Wallierenhof, Hubersdorf, Attiswil zurück nach Wiedlisbach.
Verpflegung: 7 offizielle Getränkeposten mit isotonischem Getränk (Sponsor), Wasser und Bananen (siehe Streckenplan)
   
Startgeld:

Gestaffeltes Startgeld je nach Anmeldungsdatum:
bis 31.12.2015               32.-- CHF

bis 31.03.2016               35.-- CHF

ab  01.04.2016               40.-- CHF

Anmeldung: ONLINE-Anmeldung geschlossen; bitte melden Sie sich vor Ort an.
Startliste:

 

Wird so rasch als möglich nachgeführt (nach Zahlungseingang).

 

Nachmeldung: Bis 1 Stunde vor dem Start möglich,  40.-- CHF 
   
Startnummer:

Die Startnummern werden nach Schluss Online-Anmeldung zugeteilt. 

 

Die Startnummer wird am Lauftag abgegeben. Bitte die Startnummer so früh wie möglich abholen - so können Sie längere Wartezeiten vermeiden.

Rangliste Waffenlauf: Ab ca. 20:00 auf www.100jahre-waffenlauf.ch unter Ranglisten.
Rangverkündigung: Findet für den Waffenlauf ab 14:00 Uhr in der Festwirtschaft  Froburg statt
Auszeichnung: Jubiläums-Medaille oder Kranzkarte CHF 8.--, siehe auch Auszeichnung
   
Startnummernausgabe: ab ca. 08:00 in der Froburg
Materialausgabe: Truppen-Unterkunft Froburg; Oeffnungszeiten  Samstag: 16:00 - 17:00 Uhr, Sonntag: 06:30 - 09:45 Uhr 
Tenue: Vom Veranstalter werden Bluse, Hose und Gürtel des Tarnanzuges 90 (TAZ 90) zur Verfügung gestellt. Bis ca. zwei Wochen vor dem Start kann auch noch für eine Packung angefragt werden (siehe Packung)
Umkleideraum: Turnhalle Froburg
Parking / Shuttle:

Parkplatz Moos bei Autobahnausfahrt  (siehe Parking).  Ein Shuttle-Bus fährt ab 07:00 Uhr vom Parkplatz zum Festgelände. Der Shuttle vom Festgelände zurück zum Parkplatz ist bis 17:00 Uhr gewährleistet.

Wertsachendepot: bei der Kleiderausgabe
   
   
Organisator: OK Jubiläums Waffenlauf
Bestimmungen: Der Waffenlauf sowie der Marsch findet bei jedem Wetter statt. Es gelten die gleichen Bestimmungen in Bezug auf Tenue und Packung  6.2 kg wie an den anderen Waffenläufen.                      


Ueber die Auslegung von Reglementsbestimmungen entscheidet der Veranstalter.

Versicherung:

Ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle, Diebstähle oder Krankheiten.


Angehörige oder ehemalige Angehörige der Armee sind am Wettkampftag gegen Unfall und Krankheit versichert

 

 

Hauptsponsor

Es geht noch ...

Countdown
abgelaufen

Start-/Rangliste

Besucher

HeuteHeute3
MonatMonat290
AlleAlle29533